Schlagwort-Archive: Judo-SV

Judo-SV Lehrgang mit Mario Staller am 21.10.2018

Am 21.10.2018 trafen sich 37 Judoka in Ludwigsburg zum zweiten Judo-SV-Lehrgang in diesem Jahr - dieses Mal unter der Leitung von Mario Staller. Die Teilnehmer kamen von nah und fern (Basel, Friedrichshafen, Donaueschingen, Biberand an der Riß, Pforzheim und Malsch bei Rastatt).

Wir durften - nach langer Vorbereitungszeit - den sehr gefragten Referenten im Ludwigsburger Dojo begrüßen:

Prof. Dr. Dr. Mario Staller, DJB-Beauftragter für den Bereich der SV-Aus- und Fortbildung, Doppel-Weltmeister im Ju-Jutsu Fighting.

Mario Staller war 16 Jahre Polizeibeamter des Bundes, eingesetzt als Trainer für Selbstverteidigung, Deeskalation, Schießen, Taktik; Mitglied der Verhandlungsgruppe. Er forscht heute mit verschiedenen Universitäten zum Thema „Gewaltprävention und Selbstverteidigung" und ist Leiter des Instituts für Professionelles Konfliktmanagement (ProKon).

Der ausgebuchte Lehrgang  hatte vor allem die Verteidigung gegen Angriff mit dem Messer und dem Stock zum Inhalt:

  • „Stich' ihn ab!" - Umgang mit hochdynamischen Messerangriffen
  • „Hau' mal drauf!“ - Umgang mit hochdynamischen „stumpfen“
    Angriffen (Stock, Stein, etc.)

Im Anschluss an den Praxisteil hielt Mario Staller einen Vortrag zu aktuellen Erkenntnissen in der Selbstverteidigungsforschung und Gewaltprävention.

Die Organisation des sehr erfolgreichen Lehrgangs wurde von Astrid Czymara und Jacques Cosson